Arbeitskreise:

Forstwirtschaft |Landwirtschaft |Zucht |Pflügen |Fahren |Rinderanspannung |Sanfter Tourismus |Jugend |
 
Home

Über uns

Organisation

Ausbildung

Ammenhilfsdienst

Zugpferdebörse

Partnerverbände

Kontakte / Links

Impressum

 

Nachruf zum Tode von Beate Niebauer



  Einstelldatum: 15.09.2015
Mit großer Bestürzung haben wir am Freitag dem 21. August vom Tod Beate Niebauers erfahren. Mitten in den Vorbereitungen für die PferdeStark verstarb unsere langjährige Geschäftsführerin am Abend zuvor, völlig unerwartet.

Sie war für die IGZ immer eine wertvolle Mitarbeiterin. Mit ihrem offenen Wesen und ihrem Gerechtigkeitssinn hat sie in unserer Gemeinschaft einen einzigartigen Einfluss auf uns alle gehabt. Ihre kontinuierliche Präsens in vielen Bereichen unseres Vereins hat sie mit vielen Menschen eng in Verbindung gebracht.

Wir werden Beate oft vermissen. Mit ihrer unermüdlichen Art hat sie uns immer wieder den Weg nach vorne gewiesen.

Ihrer Familie, Peter und Thorsten Niebauer, gilt unser Mitgefühl in dieser schweren Zeit. Wir verlieren einen großartigen Menschen.


In stiller Trauer
Im Namen des Bundesvorstandes der IG Zugpferde e. V.

Ingrid Röthke-Hagen - Silvia Ruppender - Monika Strobel - Elmar Stertenbrink


|   drucken |   zurück |
  

Im Mitgliedsbeitrag ist der Bezug der Zeitschrift - Starke Pferde - enthalten.


Downloads


Bitte berücksichtigen Sie die neue Anschrift der BGS (s. Impressum).

  APRI Kompetenzprofile
  Siegerliste Horka
  Mitgliedsantrag
  Satzung
  Fragebogen Fahrlehrbetriebe
  Fragebogen Rückebetriebe
  Fragebogen Landwirtschaft
  Betriebsliste Rückebetriebe
  Betriebsliste Landwirtschaft
  Vorlagen für Pflügewettbewerb
  Ammendienst Notfalladressen
  APRI: Ausbildungs- und Prüfungsrichtlinie der IGZ
  APRI Kurslizenzierung
  APRI Ausbilderanerkennung
  APRI-Flyer


Bestellen Sie bei der Bundesgeschäftsstelle

    - Adressenliste von Betrieben mit Pferdeeinsatz in Deutschland
    - Adressenliste Fahrlehrbetriebe
    - IGZ-Aufkleber, 6 neue Motive
    (Stückpreis 50 cent, Mindestabnahme 10 Stück, zzgl. Portokosten)
   
   

Bestellungen per Mail an die IGZ
(E-Mail s. Kontakte)