www.ig-zugpferde.de
info@ig-zugpferde.de

Einladung


Holzrückepferde in der Praxis
Einstelldatum: 06.10.2016

Die effektive Zusammenarbeit in der Holzernte mit Rückepferden und Forstmaschinen wird unter Praxisbedingungen am 07. Und 08. Oktober 2016 in Medebach-Berge (Hochsauerlandkreis) gezeigt. Der Arbeitskreis „Forst“ der Interessengemeinschaft Zugpferde e.V. und einige aktive Fuhrleute laden Forstleute, Waldbesitzer und Interessierte ein, sich die Zusammenarbeit von Pferderückern und Forstmaschinen in verschiedenen Holzarten und Sortimenten anzusehen und fachkundige Erläuterungen zu bekommen. Auch die erzielbaren Leistungen und die Arbeitsqualität sollen beurteilt werden.

Nach Absprache können auch Pferderücker mit noch wenig Erfahrung teilnehmen.

Darüber hinaus wird die RAL-Gütegemeinschaft an beiden Tagen vor Ort sein und insbesondere als Ansprechpartner für Fragen der Zertifizierung zur Verfügung stehen.

Nähere Informationen auch unter www.ig-zugpferde-nrw.de

Ansprechpartner für teilnehmende Fuhrleute ist Karl-Friedrich Becker, Bad Berleburg (0171/7639980, kfw.becker@gmx.de).

Für allgemeine Rückfragen steht Stefan Schüngel, Bad Berleburg (0170/6327327, stefan@schuengel.info) zur Verfügung.

IGZ-NRW
Gerd Aschoff