www.ig-zugpferde.de
info@ig-zugpferde.de

Pflügen


Pflügen


 Kontakt: Barbara Lüdicke, Meininger Str. 39, 98530 Rohr, Tel. 036844/40868, Mobil 0176/99157437, E-Mail: b.luedicke66@gmx.de

Das Pflügen mit Pferden ist eine anspruchsvolle Arbeit, welche seit Erfindung des Pfluges vor 2000 Jahren vom Pflüger ein Höchstmaß an Können, Konzentration und Kondition verlangt. Dieses Können wird vom Arbeitskreis Pflügen bewahrt. Es werden Lehrgänge angeboten und Wettbewerbe veranstaltet.

Nachdem das Arbeitspferd in den letzten drei Jahrzehnten aus fast allen früheren Arbeitsbereichen verschwunden ist, erfährt es in den letzten Jahren eine stark zunehmende Beliebtheit. Das Pflügen mit Pferden kann auch heute noch ökonomisch sinnvoll angewandt werden, z.B. im ökologischen Landbau, auf arrondierten landwirtschaftlichen Betrieben, insbesondere im Gemüseanbau und in Gärtnereien.

Die IGZ richtete 2003 erstmals die Deutsche Meisterschaft im Gespannpflügen aus.


  Meldungen aus dem Arbeitskreis

  Einladung Jahressitzung AK Pflügen am 16.3.2013 in Rhodt (Pfalz)
  Ergebnisse der 5. Dtsch. Meisterschaft im Gespannpflügen 2012 in Spergau
  Vorlagen für Ihren Pflüge-Wettbewerb
  Kulturgutbewahrung und handwerklich-sportlicher Wettbewerb

  alle Meldungen aus dem Arbeitskreis