www.ig-zugpferde.de
info@ig-zugpferde.de

Über uns


Die Interessengemeinschaft Zugpferde e.V.

ist ein gemeinnützig anerkannter Verein, der sich seit seiner Gründung 1992 konsequent für den verstärkten Einsatz tierischer Arbeitskraft in allen dafür in Frage kommenden Bereichen einsetzt.

Ziele der IGZ

Naturschutz und Landschaftspflege im Sinne ökologischer Bearbeitung und Bewirtschaftung mit Zugtieren.

Entwicklung und Verwendung moderner tiergezogener Arbeitsgeräte.

Förderung der Bewahrung des wertvollen Kulturgutes, das die Zugtierverwendung und der noch vorhandene Erfahrungsschatz darstellen.

Tierschützerische Aspekte bezüglich Haltung, Ausbildung und Verwendung von Zugtieren.

Förderung der Zucht geeigneter Zugpferde und -tiere. Eine Zusammenarbeit mit den anerkannten Zuchtorganisationen wird angestrebt.

Aktive Förderung der Jugendlichen und Nachwuchskräfte. Ausbildung und Beziehung zur Arbeit mit Zugpferden wird durch geeignete Massnahmen unterstützt.

 

Die IGZ ist in Zusammenarbeit mit dem Westfälischen
Freilichtmuseum Detmold Veranstalter der "PferdeStark"
und tritt als Mitorganisator weiterer Veranstaltungen rund ums Zugpferd auf.


Alle hier gezeigten Fotos sind Auszüge aus den Kalendern "Starke Pferde" ab 2002. Die Kalender sind zu beziehen beim Starke Pferde-Verlag, Weißer Weg 109, 32657 Lemgo
 www.starke-pferde.de